Service-Navigation

Suchfunktion

Frage:

Wie viel darf ich verdienen, ohne dass ich Einkommensteuer bezahlen muss? [13077]

Antwort:

Es ergibt sich keine Einkommensteuerschuld, sofern Ihr zu versteuerndes Einkommen den Grundfreibetrag nicht übersteigt. Der Grundfreibetrag beträgt bei einzelveranlagten Steuerbürgern im Jahr 2016 8.652 €. Bei zusammenveranlagten Ehegatten/Lebenspartnern verdoppelt sich der Grundfreibetrag auf 17.304 €. Übersteigt Ihr Einkommen den Grundfreibetrag, hängt die Entstehung einer Einkommensteuerschuld von der Art der bezogenen Einkünfte im konkreten Einzelfall ab. So steht z.B. jedem Arbeitnehmer ein Arbeitnehmer-Pauschbetrag in Höhe von 1.000 € zu.

Zur Berechnung Ihrer Einkommensteuer können Sie den Online-Steuerrechner auf der Internetseite des Bundesfinanzministeriums nutzen.

Hinweis:
Bei den Finanzämtern liegt eine Broschüre mit dem Titel "Steuertipps für Familien" aus. Dort finden Sie weitere Erläuterungen.
Diese Broschüre können Sie auch auf den Internetseiten des Finanzministeriums Baden-Württemberg in der Reihe unter Service > Publikationen aufrufen und herunterladen.

Fußleiste